Streifenware PKD 720®

Streifenware PKD 720®

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 00000003

Antirutsch Streifen PKD 720®, zur Ladungsssicherung

geprüft nach VDI 2700 - für LKW - Transporter, Anhänger, Terrassen, Bautenschutz

 

 

 

11,80 *
Produktdatenblatt
Versandgewicht: 4,05 kg

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikel-Nr.: 00000019

Antirutsch Streifen PKD 720®, zur Ladungsssicherung-Nassbereich-Terrassen

geprüft nach VDI 2700 - für LKW - Transporter, Anhänger Terrassen

 

 

 

 

19,70 *
Produktdatenblatt
Versandgewicht: 8,1 kg

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikel-Nr.: 00000349

Antirutsch Streifen PKD 720®, zur Ladungsssicherung! Material Gummigranulat

Fraunhofer geprüft nach VDI 2700 - für LKW - Transporter oder Anhänger Gleitreibbeiwert µ =0,65

Belastbar bis 90 To. per m² Ladung einfach auf mehr Sicherheit gestellt!

 

15,60 *
Produktdatenblatt
Versandgewicht: 4,86 kg

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Artikel-Nr.: 00000033

Antirutsch Streifen PKD 720®, zur Ladungsssicherung-Nassbereich-Terrassen

geprüft nach VDI 2700 - für LKW - Transporter, Anhänger Terrassen

 

 

22,20 *
Produktdatenblatt
Versandgewicht: 8 kg

Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Werktage

*
Großabnehmer bitten wir separat über shop@pickhan-dichtungen.de anzufragen. 
Preise inkl. MwSt. Verpackung! Versand- und Zahlungsinformationen!

Streifenware PKD 720®

Antirutschmatte unsere Marke PKD 720®

ist vom Fraunhofer Institut IML und der DEKRA Bielefeld, auf seine Gleitreibbeiwerte getestet und Zertifiziert. Gleitreibbeiwert µ=0,65 Sie ist unsere Standard Antirutschmatte, für eine Vielzahl von Anwendungen in der Ladungssicherung! Wir stellen Ihnen als Anwender, hier eine große Auswahl, fertig konfektionierter Zuschnitte, Streifen sowie Matten aber auch ganze Rollenware zur Auswahl. Die von uns angegebenen Werte sind Richtwerte und dienen lediglich der Orientierung. Der Gleitreibbeiwert von Rutschhemmungsmatten aus Gummigranulat,ist abhängig von der jeweiligen Materialpaarung.Temperatur, Belastungsgrad sowie der Zustand der Materialoberfächen (Verschmutzung, Feuchtigkeit etc.)! Die Größe einer Antirutschmatte, muss so gewählt werden, das bei einer Flächenpressung die Antirutschmatte nicht mehr als 30% verformt wird. Dieser Wert definiert nach VDI 2700 Blatt 15, die oberste Belastungsgrenze einer Antirutschmatte.(also Achtung vor Scherkräften) Die Größe und Materialdicke einer Antirutschmatte, darf auch bei hoher Belastung das Ladegut nicht in Kontakt mit der Ladefläche kommen lassen, es besteht die Gefahr der Mischreibung!